Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gebet für den Frieden

Es ist Krieg in Europa. Der Angriff Russlands auf die Ukraine macht uns fassungslos und wütend. Viele haben Angst. Gleichzeitig erleben wir eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Das gibt Hoffnung. Wir können etwas tun. Wir können Ängste und Hoffnungen vor Gott bringen und wir können Menschen helfen, Menschen, die in der Ukraine Not leiden oder Menschen, die bei uns Zuflucht suchen. 

Viele Pfarrämter im Kirchenkreis sind bereits aktiv, sammeln Spenden, stellen Wohnraum oder Notunterkünfte zur Verfügung. Wenden Sie sich gerne an Ihr Pfarramt, wenn Sie helfen wollen.

Einladung zum Gebet:

Gott, wir sagen dir, was uns beschäftigt.
Wir sehen Bilder mit Krieg.
Wir sehen Panzer.
Menschen sind auf der Flucht.
Wir bitten um Frieden im Land Ukraine.
Frieden für die Kinder.
Frieden für die jungen Menschen.
Frieden für die alten Menschen.
Amen.

Letzte Änderung am: 01.06.2022