Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Klostertage für Erwachsene

Einmal aus den Anforderungen und Verpflichtungen des Alltags ausbrechen? Zeit und Raum finden, um zur Ruhe zu kommen und wieder neue Kräfte zu sammeln? Dafür bietet Kloster Chorin für 26 Stunden die Möglichkeit. Nach dem Lebensmotto der Zisterziensermönche „ora et labora!“ („bete und arbeite!“) werden wir mit etwa 30 Teilnehmern eine Klostergemeinschaft auf Zeit bilden. Wir werden gemeinsam beten, arbeiten, singen, schweigen, meditieren ... .

Alle drei Stunden versammelt sich die Gemeinschaft zu Tagzeitengebeten im Chorraum der Kirche, in der Zwischenzeit kreative Workshops: Holzschnitzen, Ziegel formen, Keramik herstellen, Kräuterkunde, Korbflechten, u.v.m.

Übernachtung erfolgt sehr schlicht auf mitgebrachter Unterlage in den Klosterräumlichkeiten. Vegetarisches Essen wird selbst zubereitet. Alle Teilnehmer tragen für die Zeit eine bereitgestellte Mönchskutte.

Freitag 13. September 2019
ab 16.00 Ankommen
17.00 Gemeinsame Eröffnung
18.00 Erstes Stundengebet (Vesper)
18.30 Abendessen
19.20 Vorstellung der Workshops
19.30 Workshops
21.00 Stundengebet (Komplet)
21.30 Beisammensein am Lagerfeuer / musikalische Abendgestaltung / Zeit für Meditation
24.00 Stundengebet (Vigil)

Samstag 14. September 2019
06.00 Stundengebet (Laudes)
07.30 Frühstück
09.00 Stundengebet (Terz)
09.45 Vorstellung der Workshops
09.55 Workshops
12.00 Stundengebet (Sext)
12.30 Mittagessen, anschl. Mittagspause
15.00 Stundengebet (Non)
15.30 Workshops
16.30 Kaffeepause
17.00 Rückblick
17.20 Reisesegen (in Anlehnung an die Vesper)

Teilnehmerbeitrag: 35,00 Euro

Bitte hier anmelden!

Letzte Änderung am: 12.06.2019