Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Herbstduett II

Thomas Noll (Orgel) und Christoph Enzel (Saxophon) „Rosary“ von Ignaz Franz Biber (1644-1704) in Bearbeitung für Saxophon und Orgel

So, 4.10. 19 Uhr
Sankt-Annen Kirche Zepernick
Schönower Straße 75
16341 Zepernick
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte/Theater/Musik
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Eintritt
Eintritt für beide Konzerte: 15,-; erm. 12 Euro / für 1 Konzert 12,-; erm. 8,- Euro
Besondere Hinweise
Die Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber sind eine Sammlung von 15 kurzen Sonaten in der Urfassung für Violine und Continuo mit einer abschließenden Passacaglia für Solovioline. Jede hat einen Titel, der sich auf die Andachtspraxis des christlichen Rosenkranzes und möglicherweise auf das Fest der Schutzengel bezieht .
Die Musik von Biber wurde aufgrund der hohen technischen Fähigkeiten, die zum Spielen vieler seiner Werke erforderlich waren, nie ganz vergessen. Nach ihrer Wiederentdeckung wurden die Mystery Sonatas zu Bibers bekanntester Komposition.

Eingetragen von:
Ev. Pfarrsprengel Zepernick-Schönow
Schönower Straße 76
16341 Panketal
zepernick(at)kirche-barnim.de
Tel.: 030 9441 4246
Internetadresse

Letzte Änderung am: 19.02.2020