Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Arbeit mit Frauen

Die Arbeit mit Frauen ist wichtig, sehr sogar. ... mehr dazu

Aufruf: WANN, WENN NICHT JETZT! Über 20 bundesweit tätige Organisationen und Verbände stellen Forderungen an die Bundesregierung und Arbeitgeber, die sich vor allem auf die Situation von Frauen beziehen. ... mehr

Icon recommendedAktuelle Termine

Klosterfelde: Werkstatt zum Weltgebetstag 2019

Kommt, alles ist bereit!

Fr, 11.1. 17-20 Uhr
Gemeindehaus Klosterfelde
Klosterfelder Hauptstraße 42
16348 Klosterfelde
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Sonstiges
Aufgeführte Werke
Slowenien ist das wohlhabendste Land des ehemaligen Jugoslawien und hat ca. 2 Mio. Einwohner*innen. Seit 2004 ist Slowenien Mitglied der EU und der NATO.
Vielleicht weil es bis 1991 nie ein unabhängiger Nationalstaat war, scheint es für das kleine Land zwischen Österreich, Kroatien, Ungarn und Italien fast selbstverständlich, Mittler zwischen Ost und West, Nord und Süd zu sein. Gerade in Slowenien, das durch seine geografische Lage schon immer Durchzugsgebiet vieler Völker war, wurden über die Zeit hinweg Fremde zu Freund*innen und Nachbar*innen. Gastfreundschaft wird großgeschrieben.

Interpret(en)
Wir wollen an diesem Abend Land und Leute kennen lernen, die Lieder des Weltgebetstages üben, uns in das Gottesdienstthema einarbeiten und schon einen leiblichen Vorgeschmack bekommen. Dieses Angebot richtet sich auch an alle, die in den Gemeinden den WGT mit Kindern feiern!
Anmeldung bis zum 5. Januar 2019 unter 0333 393 341 (auch AB) oder per E-Mail:
frauen@kirche-barnim.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Sabine Müller, Doreen Köhler, Regine Lünstroth, Friederike Oehme

Zielgruppe
Frauen
Name der Ansprechperson
Pfarrerin Sabine Müller
Ev. Pfarramt Groß Schönebeck
Schloßstraße 9
16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck
Telefon: 033 393 341
Fax: 033 393 662 39
frauen(at)kirche-barnim.de

Eingetragen von:

KK Barnim | Kreisbeauftragte für die Arbeit mit Frauen
Eisenbahnstraße 84
16225 Eberswalde
http://www.kirche-barnim.de/handeln/frauen.html

Icon recommendedBeschlüsse und Forderung der Versammlung "Frauen* in der EKBO" vom 13. Februar 2021

Am 13. Februar hat die Frauenversammlung „Frauen in der ekbo“ getagt und sich mit Fragen der Gleichstellung befasst. Außerdem wurde angeregt, ausgehend vom diesjährigen Weltgebetstag, in den Gemeinden konkrete Schritte zu definieren, um ökologischer und fairer zu werden in der Gemeindearbeit. Dazu folgende Verlautbarungen:

Themen und Tagesordnung der Frauen*versammlung "Frauen* in der EKBO".

Aufruf der Frauen in der EKBO an alle Kirchengemeinden aus Anlass des Weltgebetstags.

„Dafür stehen wir“: Die Frauenversammlung der EKBO fordert paritätische Besetzung von Gremien und formuliert frauen- und gleichstellungspolitische Positionen.

Icon recommendedWeltgebetstag 2021 in Zeiten von Corona

„Worauf bauen wir?“ – Weltgebetstag aus Vanuatu

Weltgebetstag in Zeiten von Corona…
Und wie wird es im Kirchenkreis Barnim?

Hier finden Sie einige Gedanken dazu
von Pfarrerin Sabine Müller.

Icon recommended„Worauf bauen wir?“ – Der Weltgebetstag 2021 kommt aus Vanuatu.

Weltgebetstag 2021 – Informationen für den Kirchenkreis Barnim

Der Weltgebetstag 2021 kommt aus Vanuatu. „Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen eines kleinen Landes, das – wie kaum ein anderes – vom Klimawandel bedroht ist.

Leider muss die geplante WGT-Werkstatt für den Kirchenkreis Barnim im Januar corona-bedingt entfallen. Bitte melden Sie sich bei den online-Werkstätten der Frauenarbeit im AKD an, z.B. am 16.1.2021, unter: https://akd-ekbo.de/frauenarbeit/weltgebetstag/.

Das Material für den Weltgebetstag kann unter https://weltgebetstag.de/ bestellt werden.

Dennoch hoffen wir, dass die WGT-Gottesdienste am 5. März in den Gemeinden unseres Kirchenkreises stattfinden können: in angemessenen Formen, mit Abstand, in größeren Räumen und evtl. ohne Bewirtung.

Falls die Vorbereitungsgruppe Ihrer Gemeinde meine Unterstützung braucht, bitte melden Sie sich bei mir, ich komme gerne in Ihre Gemeinde!

Sabine Müller

Weitere Informationen zum Weltgebetstages 2021 aus Vanuatu finden Sie hier.

Icon Twitter„Frauen machen Geschichte – Frauengeschichten zum Hören oder Lesen“

Neues Angebot: „Frauen machen Geschichte – Frauengeschichten zum Hören oder Lesen“

In unregelmäßigen Abständen finden Sie in Zukunft biblische Frauen und ihre Geschichten als Text oder zum Nachhören.

Den Anfang macht das biblische Buch Ruth und die Geschichte der beiden Frauen Ruth und Naomi. Die zusammengefasste Erzählung liest Doreen Köhler, Kantorin in Klosterfelde. Die Auslegung ist von Pfarrerin Sabine Müller.

Geschichte von Naomi und Ruth - gelesen von Kantorin Doreen Köhler
Auslegung zur Geschichte von Naomi und Ruth - von Pfarrerin Sabine Müller

Icon recommendedNachschau/Audio zum Mirjamgottesdienst 2020

Hier können Sie den Gottesdienst zum Mirjamsonntag 2020 als Audioaufzeichnung anhören und nacherleben.

Icon PortraitPredigt vom Ev. Frauen*sonntag 2020 Mirjamgottesdienst

Hier können Sie die Predigt aus dem Gottesdienst zum Mirjamsonntag 2020 von Pfarrerin Sabine Müller nachlesen.

Icon Twitterpersönlicher Rückblick Mirjamgottesdienst 2020

Hier können Sie den persönlichen Rückblick samt Meinung von
Mathis Oberhof in Bezug auf den Gottedienst zum Mirjamsonntag 2020 nachlesen.

Letzte Änderung am: 18.02.2021